Vita

xdana-brueckner-portrait-vit-jpg-pagespeed-ic-tatql7fktxDana Brückner

geboren 1976

Mutter zweier Söhne

Schon in meiner Kindheit und Jugend berührten mich die vielfältigen Lebenswege der Menschen –  worunter sie litten, was sie antrieb. In Begegnungen kam es oft dazu, dass ich um Rat gefragt wurde. Mir liegt es am Herzen, Menschen zu unterstützen, Lösungen für sich zu finden. Lösungen, die erlauben, dass sich das entwickelt, was in einem steckt. So habe ich mir unterwegs viel Handwerkszeug zugelegt. Die Homöopathie ist mir darunter sehr wertvoll, weil sie nachhaltig, tiefgründig und kraftvoll wirkt und viel verändern kann. Ich bin dem Leben sehr dankbar, dass es mich auf meinen Weg geschubst hat. Nun bin ich seit 2008 niedergelassene Heilpraktikerin und brenne dafür wie am ersten Tag.

Aus- und Weiterbildungen

Heilpraktikerin

2008                 staatliche Zulassung

2005 – 2008   Ausbildung an der Berliner Schule für Heilkunde

Homöopathische Therapeutin 

2005 – 2008   Ausbildung am Freien Homöopathiekolleg Berlin/Brandenburg mit miasmatischem Schwerpunkt

2009 – 2010   Ausbildung Miasmatische Homöopathie bei Yves Laborde, Gauting

Empfindungsmethode (Sensationmethode, Sankaran-Methode)

2015 – 2016    Ausbildung systematische Homöopathie nach Sankaran und anderen- Wyka Evelyn Feige – Dynamis

Weiterbildungen

Willi Neuhold

Anne Schadde

Dr. Bhawisha Joshi, Dr. Shachindra Joshi

 

Anderes

2004 – 2007  Studium der Erziehungswissenschaft (BA) an der Freien Universität Berlin

2005 – 2006  Mediationsausbildung bei Ausbildern des BMEV an der FU Berlin

2002 – 2003  Pflegeausbildung am OSZ III Potsdam

1995 – 1998  Studium der Germanistik und Musikwissenschaft (MA) an der Universität Leipzig